Menu Close

Was ist eine Unterhaltsreinigung?

Die Unterhaltsreinigung ist eine wiederholende Reinigungsarbeiten nach festgelegten Zeitabständen. Dabei können die Reinigungsarbeiten täglich, wöchentlich, monatlich oder auch in den individuell vom Kunden gewünschten Zeitabständen erfolgen.

Verschiedene Leistungen können beispielsweise im Rahmen der täglichen Unterhaltsreinigung eines Büros enthalten sein wie das Einsammeln von gebrauchtem Geschirr, die Reinigung von Tischen und Schreibtischen, die Säuberung von Türen, Akten- und Schränke sowie die Reinigung der Lichtschalter, Glastüren und Spiegel, Computer-, Fax- und Kopiergehäusen, der PC-Bildschirme und Telefone. Jedoch mögen manche Auftragsgeber nicht wenn die Putzhilfe die Computer und Telefone anrühren, deshalb sollte man es vorher abklären.

Es werden zusätzlich Abfallbehälter und Aschenbecher geleert und feucht gereinigt, Aktenvernichter geleert und leere Kartons beseitigt. Teppichböden werden durch täglichen Staub saugen in benutzen Zimmern gepflegt. Der Müll wird auch beseitigt und dabei muss die Reinigungskraft den Müll bewusst trennen.

Die Toiletten werden gebürstet, Becken und Deckel mit einem Putztuch und Toilettenreiniger nass abgewaschen und desinfiziert. Waschbecken, Armaturen und Spiegel werden gereinigt und poliert sowie Fliesen im Spritzbereich abgewaschen. Böden von Sanitäranlagen werden täglich mit speziellem Reiniger nass gewischt, Seifen- und Handtuchhalter werden gereinigt. Hinzu kommt das Auffüllen von Papierbehältern, Seifenbehältern und Toilettenpapier, je nach Bedarf.

Ist eine Küche enthalten und wünscht dies der Kunde, gehört Einräumen und Inbetriebnahme des Geschirrspülers sowie das Aufräumen des Geschirrs nach dem Spülvorgang zur täglichen Unterhaltsreinigung. Hinzu kommen die Feuchtreinigung der Küchenmöbel und das Wischen der Böden.

Neben der täglichen Reinigung werden monatlich zusätzlich Arbeiten ausgeführt, wie z.B. in Büroräumen das Abwaschen der Heizkörper und die Ganzreinigung der Regale, Büro- und Schranktüren. Nach Bedarf können zusätzlich das Absaugen der Polstermöbel und Feuchtreinigen der Stuhlbeine sowie die Innenreinigung der Küchenschränke und Kühlanlagen durchgeführt werden.

In Sanitärräumen werden meist monatlich Fliesen und Türen komplett gereinigt.

Abgesehen von dieser exemplarischen Beschreibung einer Unterhaltsreinigung in Büros wird der genaue Umfang einer Unterhaltsreinigung immer mit dem Kunden auf seine individuellen Bedürfnisse abgestimmt.

 

Quelle: https://www.ira-institut.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up