Menu Close

Wie man ein Mundschutz gründlich waschen kann

Durch das Coronavirus sind alle Menschen angewiesen ein Mundschutz zu tragen um sich und die Mitmenschen vor der Übertragung des Virus zu schützen. Vor allem in Krankenhäuser sind Masken ein muss, um nicht von den kranken Patienten angesteckt zu werden. Durch die hohe Anfrage von Mundschutzmasken, kommen die Produktionsfirmen der Masken nicht nach und sorgt um einen Ausverkauf in vielen Ländern.

Jeder der einen Mundschutz hat kann sich als glücklich schätzen, da es sehr schwer ist welche zu finden. Jedoch muss man natürlich die Maske wechseln. Aufgrund der großen Knappheit empfehlen wir eine Mehrfachnutzung durch die Desinfizierung der Maske nach der Benutzung.

Um die Mundschutzmasken richtig zu reinigen sollte man zu allererst das Benutzen von Desinfektionsmittel nicht tun. Es könnte die Funktionalität der Maske beeinträchtigen deshalb sollte man lieber zu anderen Mitteln greifen.

Je nach Material kann man die Masken im Ofen für 30 Minuten bei 80 Grad Celsius backen, um die Viren abzutöten. Falls das Material aus einem robusten Stoff ist, kann man die Masken auch in der Waschmaschine bei mindestens 60 Grad heiß waschen oder in einem Topf mit heißem Wasser abkochen. Anschließend kann man sie mit einem Bügeleisen bügeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up